Alle KurseProdukte auf ArtSlide
Ein Produkt optimieren

Ein Produkt optimieren

Ein Produkt optimieren

Kategorie:
Produkte auf ArtSlide
Komplexität:
Fortgeschritten

Nach einer Produkterstellung landest Du immer im Bearbeitungsmodus des Produkts.

Natürlich kann ein jedes Produkt auch über die Produktverwaltung aufgerufen werden und im Bearbeitungsmodus bearbeitet werden. Um in den Bearbeitungsmodus eines Produkts zu kommen, klicke einfach auf das jeweilige Produktbild in der Produktverwaltung.

Im Bearbeitungsmodus gibt es 3 Seiten (Tabs). Diese werden im folgenden kurz und bündig vorgestellt.

Produktdaten - “Alle Daten”

Auf der ersten Seite kannst Du grundlegende Daten Deines Produkts ändern.

Kerndaten

Neben Preis, Titel &  Kunstform, kannst Du auch sogenannte Keywords (Schlagwörter) angeben. Diese werden nirgendwo angezeigt, helfen uns aber dabei Dein Produkt den richtigen Personen gezielter vorzuschlagen, sowie unseren Marktplatz besser zu kategorisieren. Davon profitieren am Ende alle.

Nicht das richtige Schlagwort dabei?

Dein gewünschtes Schlagwort ist nicht dabei? Dann sende uns einfach eine Mail an feedback@artslide.co und wir binden das Keyword schnellstmöglich ein. Bis dahin wähle die Schlagwörter, welche am ehesten passen.

Unter den Kerndaten findest Du auch einen Link zu Deiner Produktseite.

Sichtbarkeit

Dein Produkt kann nur angesehen werden, wenn es auf “Öffentlich” bzw. “Öffentlich mit Link” steht. Dies kann im Abschnitt “Sichtbarkeit” geändert werden.


Produktbild

Unter den Kerndaten findest Du den Abschnitt “Produktbild”. Hier kannst Du Dein Produktbild austauschen, indem Du den Medienverwalter “Deine Medien” nutzt.

Klicke hierfür einfach auf “Produktbild austauschen”. Im Medienverwalter kannst Du entweder ein eigenes Bild hochladen und auswählen, oder eine externe Quelle benutzen. 

Gegenwärtig haben wir für Dich den Unsplash-Service eingebunden. Unsplash lässt seine Nutzer*innen einige riesige Menge an Bildern kostenfrei nutzen. Du musst Dich allerdings an die Unsplash-Lizenz halten. (Keine Sorge, diese schränkt kaum ein!)

Analytics

Im Abschnitt “Analytics” findest Du die ersten Analysen zu Deinem Produkt. (Mehr wird in Zukunft kommen) 

Aktuell kannst Du die beiden Metriken “Views” und “Impressionen” begutachten.

In der Regel, so auch bei uns, wird unter einem “View” eine Ansicht Deiner Produktseite verstanden. Das heißt ein*e Nutzer*in hat sich über den Marktplatz, Deinen Shop, eine Suchmaschine oder über einen Link auf die Seite begebenen. 

Von einer “Impression” wird gesprochen, wenn ein*e Nutzer*in Dein Produkt zwar im Shop oder auf dem Marktplatz gesehen hat, jedoch nicht auf die Produktseite gekommen ist.

Diese beiden Metriken sind zwar sehr einfach, sagen jedoch schon einiges über Dein Produkt aus. Sind die “Impressionen” hoch, die “Views” allerdings niedrig, solltest Du eventuell an Deiner ArtSlide schrauben. In diesem Szenario ist die ArtSlide vielleicht nicht ansprechend genug, um darauf zu klicken.

Versand

Im Abschnitt Versand kannst Du Deine Versandmöglichkeiten ändern. Hier kannst Du auch angegeben, welchen Versanddienstleister Du bevorzugst.


Veröffentlichen

Nach einer Produkterstellung ist ein Produkt automatisch erst einmal im “Entwurf”-Modus. Es ist also noch nicht sichtbar. Weder auf dem Marktplatz noch über Links, die Du verschickst. Stelle sicher, dass Du mit deinem Produkt wirklich zufrieden bist, bevor Du es veröffentlichst. Bedenke ebenfalls, dass Du nur eine begrenzte Zahl an Produkten “Öffentlich” und “Verkäuflich” haben kannst. Die Anzahl kannst Du in der Produktverwaltung immer einsehen.

Dein Produkt wird auf dem Marktplatz nicht angezeigt?

Sollte Dein Produkt nicht auf dem Marktplatz angezeigt werden, solltest Du erst einmal schauen, ob Du Dich bereits für den Marktplatz beworben hast. Mehr im Kapitel “Auf dem Marktplatz verkaufen” oder unter “Erste Schritte mit ArtSlide”.


Weitere Einstellungen

In diesem Abschnitt ist es bislang möglich Dein Produkt zu löschen. Vielleicht musst Du Platz für andere Produkte schaffen, oder Dein Produkt hat sich verkauft (Juhu!). In jedem Fall: Eine Löschung kann nicht rückgängig gemacht werden!








Mit klicken auf “Alle akzeptieren”, akzeptierst Du, dass wir Cookies speichern dürfen um dir eine bestmögliche Experience bieten zu können und die Seitennutzung analysieren dürfen. Für mehr Informationen besuche unsere Datenschutzerklärung.